•  
  •  

Protokolle

Mitteilung Turnbetrieb ab 19.10.2020

Folgend sende ich euch die Nutzungsbedingungen für die Turnhalle, gemäss Gemeinderatsbeschluss vom 13.10.2020.

Nutzungsbedingungen für die Turnhalle Wer darf diese Anlage für Trainingsnutzen?

Der Trainingsbetrieb kann wieder zu den gewohnten Zeiten stattfinden.

Welche Anlagen dürfen genutzt werden?

Es dürfen alle Anlageteile genutzt werden.

Die Vorschriften des Bundes und des Kanton Berns über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sind einzuhalten.

Zutritt Turnhalle

Die Turnhalle ist durch den Haupteingang her zu benutzen. Die Trainingsstätte wird max. 5 Minuten vor Trainingsbeginn aufgesucht und spätestens 5 Minuten nach Trainingsende wieder verlassen.

Neu:

Maskentragepflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen (d.h. im Eingang bis Turnhalleneingang, Garderobe und WC-Anlage). In der Turnhalle gilt das Schutzkonzept der Nutzer.

Reinigung / Desinfektion

Für die Reinigung der Trainings-, Turn- und Spielgeräte sind die Nutzenden selbst verantwortlich.

– Hände werden vor und nach jedem Training gründlich gewaschen. – Desinfektionsmittel ist im Haupteingang zu benutzen.
– Alle benutzten Materialien sind nach Gebrauch zu desinfizieren.

Die Toilettenanlagen inkl. Türgriffe / Handläufe und der Hallenboden werden durch die Hauswartung täglich gereinigt.
Die Hygienevorschriften des BAG sind jederzeit einzuhalten.

Für den Turnbetrieb wären es gute Nachrichten, stünden diesen gegenüber nicht die steigenden Zahlen der Corona Fälle. Aus diesem Grund hat der Vorstand erneut beschlossen, weiterhin auf das Turnen zu verzichten. Ich werde euch orientieren, wenn wir den Turnbetrieb wieder aufnehmen.

Als Ersatz wird weiterhin die Wanderung am Montagabend durchgeführt. Besammlung um 17.00 Uhr beim Bahnhof.

Bei schlechter Witterung wird ein Alternativprogramm (z.B. jassen) angeboten.

Ich wünsche euch alles Gute und blibet gsung!

Freundliche Grüsse

Bruno Kiener

Wanderung am Montag  –  Ersatz für den Turnbetrieb

Die Wanderung war ein toller Erfolg. Bis zur Aufnahme des Turnbetriebes, voraussichtlich 12. Oktober 2020, wird die Wanderung weiterhin jeden Montag durchgeführt. Wie bereits in der letzten e-mail erwähnt, ist der Treffpunkt jeweils um

17.00 Uhr beim Bahnhof Rubigen. Nach dem Spaziergang, ca. ab 18.00 Uhr, findet ein gemütliches Beisammensein ab 17. August 2020 wieder in der Krone statt, wo selbstverständlich auch die „Nichtwanderer“ herzlich willkommen sind.

Bei schlechtem Wetter treffen wir uns direkt um 17.00 Uhr in der Krone.

Protokoll der Vorstandssitzung vom 9.6.2020

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident). Speziell begrüsst wird Bruno Kurth zur ersten Sitzung.

1 Protokoll der Vorstandssitzung vom 07.01.2020 􏰀 Ohne Ergänzungen genehmigt.

2 Bericht aus den Ressorts

  • 􏰀  Bruno Kiener (Präsident)
    Bruno gratuliert Kari Hossman für seine gelaufenen 53.5km beim ONE MILLION RUN.
    Bruno hat alle aktuellen Mitglieder-Mail Adressen, deshalb bittet er, News die für alle gedacht sind,
    per Mail an ihn zu senden und er wird diese dann weiterleiten. Seniorenausflüge bis Juli 2020 abgesagt.
  • 􏰀  Erwin Studer(Vizepräsident) Keine Informationen
  • 􏰀  Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Für Kurt Straub wird ein Nachfolger gesucht.
  • 􏰀  Christian Bieri (Kassier) Keine Information
  • 􏰀  Kari Hossmann (Beisitzer)
    Gute Idee mit dem Bahnhofbistro-Treff am Montag (Organisation Erwin Studer)
  • 􏰀  Bruno Kurth Keine Information

3 Mutationen
􏰀 Keine neuen Mutationen

4 Aktivitäten

  • 􏰀  Start Turnbetrieb am 10.August 2020, unter Vorbehalt der Benützung von Garderobeund Dusche
  • 􏰀  Vorgeschlagen wurde, dass an einem Montag eine kleine Wanderung durchgeführt wird.Im Bahnhofbistro-Treff wird die Organisation stattfinden.
  • 􏰀  Velotour: Neues Datum, 8. Juli 2020. Mit anschliessendem «Bräteln». Einladung folgt.Auch der Damenturnverein wird eingeladen.
  • 􏰀  Fritz Schwarz wird durch Bruno Kiener betreffend, Holzen für das 1. Augustfeuer,informiert.
    Voraussichtlich wird am 7. August 2020 das «Bräteln» im Schattholz durchgeführt.

5 Verschiedenes Keine Wortmeldung.

Nächste Sitzung:
Gemäss Einladung von Bruno Kiener

Ende der Sitzung: 18.35 Uhr

Für das Protokoll: Erich Trachsel

——————————————————————————————————————–

Männerriegen – News

Turnbetrieb

Die Turnhalle ist ab dem 8. Juni 2020 wieder geöffnet. Der Turnbetrieb für die Männerriege könnte,
mit nachfolgenden Bedingungen, wieder stattfinden. Gemäss diesen Auflagen und nach Absprache
mit unserem Oberturner Erich Trachsel haben wir jedoch beschlossen, das Turnen noch nicht zu starten.
Wir danken euch für euer Verständnis.

Nächster Termin für die Wiederaufnahme des Turnens in der Halle ist der Montag, 12. Oktober 2020.

 Vor dem Betreten der Anlage bitte die Hände desinfizieren. Vor jedem Haupteingang 

   bei den Schul- und Sportanlagen steht Desinfektions-Mittel bereit.

– Die bekannten Hygienevorschriften des BAG sind einzuhalten.

– Die Garderoben und Duschen sind geschlossen und dürfen somit nicht benutzt  

  werden. Die Toilettenanlagen sind jedoch benutzbar.

– Die Anzahl der Personen pro Halle ist im Schutzkonzept des jeweiligen Verbandes 

  geregelt.

– Das allgemein zugängliche Material in den Hallen darf im üblichen Rahmen benutzt 

   werden. Es muss jedoch vor dem Aufräumen desinfiziert werden. Desinfektions-

   Mittel ist vorhanden. (Martin Zaugg wird die Instruktion beim ersten Training 

   übernehmen, bitte um vorheriges Telefon 079 324 80 89)

– Die Trainingsstätte bitte erst max. 5 Minuten vor Trainingsbeginn aufsuchen und 

  spätestens 5 Minuten nach Trainingsende wieder verlassen.

– Die Halle wird im normalen Turnus gereinigt. Es erfolgt also keine Zwischenreinigung 

   nach jedem Training oder ähnliches.

Velotour vom 10. Juni 2020

Da die meteorologischen Aussichten für den 10. Juni 2020 nicht so rosig aussehen und wegen den COVID 19-Vorschriften verschieben wir die Velotour auf den

  1. Juli 2020. 

Neu – Rendezvous im Bahnhof Bistro

Jeden Montag um 17.00 Uhr können alle die Lust und Laune haben, sich beim Stammtisch im Bistro treffen.

————————————————————————————————————————————————————————————————–

 

Wegen der Corona-Epidemie werden alle Aktivitäten bis auf weiteres ausgesetzt.

Der Vorstand wird die Lage an der Sitzung vom 9.6.2020 analysieren und das weitere Vorgehen beschliessen.

————————————————————————————————————————————————————————————————-

An der Hauptversammlung vom 20.1.2020 wurden Joachim Schaefer, Walter Marmet und Udo Schmid für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Sitzung, Dienstag, 07.01.2020

18.00 Uhr, Wydenhof – Lebensqualität für Senioren

Kurzversion z.H. Homepage

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident).

1        Protokoll der Vorstandssitzung vom 05.11.2019

  • Ohne Ergänzungen genehmigt. Herzlichen Dank an Beat Grütter.

2        Bericht aus den Ressorts

  • Bruno Kiener (Präsident)
    Bruno hat den neuen Belegungsplan auf die Homepage aufgeschaltet und die Mitgliederliste ergänzt. Er bedankt sich für die Mithilfe am Schlussessen mit Rangverkündigung vom Schlussturnen.
  • Erwin Studer
    Keine Informationen
  • Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Keine Informationen
  • Christian Bieri (Kassier)
    Christian hat die Rechnung und das Budget erstellt. Diese werden unter dem Traktandum HV behandelt.
  • Kari Hossmann (Beisitzer)
    Keine Informationen
  • Beat Grütter (Sekretär)
    Keine Informationen

3        Mutationen

  • Ein Mitglied hat den Austritt bekannt gegeben. Die Beitrittsgesuche von 3 neuen Interessenten liegen vor. Der Vorstand hat allen dreien zugestimmt.

4        HV 20.01.2020

  • Die Einladungen wurden gemäss Statuten rechtzeitig am 3. Januar verschickt.
  • Die Traktanden gemäss Einladung werden durch den Vorstand besprochen und vorbereitet.

5        Werbung

  • Am besten ist nach wie vor durch persönliche Einladung

6        Diverses

  • Die nächste Sitzung wird nach der HV bestimmt.

 

Ende der Sitzung: 19.25 Uhr

Für das Protokoll:
Beat Grütter

 

Sitzung, Dienstag, 05.11.2019

18.00 Uhr, Wydenhof – Lebensqualität für Senioren

Kurzversion z.H. Homepage

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident).

1        Protokoll der Vorstandssitzung vom 09.07.2019

  • Ohne Ergänzungen genehmigt. Herzlichen Dank an Beat Grütter.

2        Bericht aus den Ressorts

  • Bruno Kiener (Präsident)
    Frau Zaugg meldete sich bei Bruno betreffend Nutzung der Halle durch den FC. Die Abmachung ist, dass die Fussballer sie bis 18’55 Uhr nutzen könnten.
  • Erwin Studer
    Gruppe 1 turnt zurzeit bis 20’15 Uhr, da der FC vorgängig trainiert.
  • Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Bei zwei neu zur MRR dazugestossenen Turnern ist die Anfrage zur Mitgliedschaft noch offen
    Es werden zwei zusätzliche Unihockey-Schläger für Linkshänder angeschafft.
  • Christian Bieri (Kassier)
    Keine Informationen
  • Kari Hossmann (Beisitzer)
    Keine Informationen
  • Beat Grütter (Sekretär)
    Es wird ein einfaches Badminton-Netz angeschafft.

3        Mutationen

  • Austritt von Rolf Neuenschwander.

4        Aktivitäten

  • Schlussturnen 2.12.19: Einlaufen 19’15, Beginn Turnen 19’30 Uhr. Es sollten mindestens 12-14 Teilnehmer dabei sein, damit der Aufwand sich lohnt.
  • Schlussessen 16.12.19 um 18’30 Uhr in der Aula.
  • Jahresausklang 27.12.19 ab 17’30 Uhr im Rest. Krone in üblichem Rahmen.
  • Neustart Turnbetrieb 2020 am 6. Januar

5        HV 20.01.2020:

  • Vorgängig findet eine weitere Vorstandssitzung statt
  • Die Einladung wird am 03.01.20 verschickt
  • Bruno Kiener möchte auf diese HV als Präsident demissionieren. Es wird nach einem Nachfolger gesucht.
  • Das Protokoll der letzten HV wird künftig mit der Einladung per Mail verschickt. Damit fällt das Lesen und Bestätigen durch zwei Anwesende an der HV weg.

6        Werbung

  • Die erste Werbeaktion löste lediglich zwei Mails aus, jedoch ohne neue Teilnehmer.
  • Im Oktober wurde eine zweite Sendung von schriftlichen Einladungen an etwas ältere Rubiger verteilt. Als Folge davon ist ein Interessent zu Gruppe 2 gestossen.
  • Die Erkenntnis bestätigt sich, dass persönliche Werbung am effektivsten ist.

7        Diverses

  • Die Velotour war von der MRR schlecht besucht. Der Vorstand überlegt sich, den Anlass allenfalls zu einer anderen Jahreszeit mit einem speziellen Ziel durchzuführen.
  • Der Hallen-Belegungsplan wird zu gegebener Zeit mit der Einsatzliste per Mail verschickt.
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, 14.01.2020 um 18.00 Uhr im Wydenhof statt.

Ende der Sitzung: 18.55 Uhr

Für das Protokoll:
Beat Grütter

An der Hauptversammlung vom 20.1.2019 wurde Fritz Schwarz für seine Verdienste im Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt.

Vorstandssitzung, Dienstag, 09.07.2019

18.00 Uhr, Wydenhof – Lebensqualität für Senioren

Kurzversion z.H. Homepage

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident).

1       Protokoll der Vorstandssitzung vom 12.03.2019

  • Ohne Ergänzungen genehmigt. Herzlichen Dank an Beat Grütter.

2       Bericht aus den Ressorts

  • Bruno Kiener (Präsident)
    Bruno hat schriftlich Firma Kästli offiziell in Rubigen willkommen geheissen.
  • Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Die Teilnahme vor den Sommerferien in Gruppe 2 war etwas reduziert. Der Turnbetrieb ab 22.07.19 ist vorgemerkt. Bei Nicht-Benutzung der Halle müsste dem Hauswart Martin Zaugg Bescheid gegeben werden.
  • Christian Bieri (Kassier)
    Keine Informationen
  • Kari Hossmann (Beisitzer)
    Keine Informationen
  • Beat Grütter (Sekretär)
    Keine Informationen
  • Erwin Studer
    Keine Informationen

3       Neue Turnhallen-Öffnungszeiten

  • Bruno hat sich schriftlich beim Gemeinderat für die Zustimmung zur Hallennutzung in den Schulferien bedankt.
    Die neue Nutzungsliste hat in elektronischer Form bei einigen Mitgliedern offenbar wegen enthaltenen Formeln nicht richtig angezeigt werden können. Für diesen Fall hat Bruno eine andere Version bereit.

4       Mutationen

  • Der Vorstand hat die Aufnahme von Jürg Hänni aus Frauenkappelen als Mitglied gutgeheissen.

5       Aktivitäten

  • Die Beteiligungen an den letzten Senioren-Ausflügen waren bescheiden.
  • Nächster Anlass ist das Schattholz-Bräteln am 09.08.2019.
  • Am 18.08.2019 findet ein weiteres „Hallo-Velo“ statt. MRR wird wiederum einige Helfer stellen. Die Route wird identisch sein wie letztes Mal.
  • Spielabend am 07.10.2019. Wir entscheiden, wieder einen Bowling-Abend mit anschliessendem fakultativem Nachtessen durchzuführen. Einladung folgen.
  • Schlussturnen am 02.12.2019.
    Die Rangverkündigung findet wegen eines anderen Termins in der Aula eine Woche später am 16.12.2019 statt.

6       Werbung

  • Die neuen Flyer zum Versand an etwas über 350 Rubiger liegen bereit zum Verpacken. Das übernehmen die Vorstandsmitglieder. Für die Verteilung werden die Senioren angefragt.
  • Für den Rubigen-Kurier sehen wir vorerst keine neue Werbung vor.

7       Diverses

  • Bruno Kiener hat vor, auf Ende Jahr als Präsident zu demissionieren. Er stellt die Frage eines Nachfolgers zum Bedenken in den Raum.
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, 05.11.2019 um 18.00 Uhrim Wydenhof statt.

Ende der Sitzung: 18.30 Uhr

Für das Protokoll:
Beat Grütter

Vorstandssitzung vom Dienstag, 12.03.2019

18.00 Uhr, Wydenhof – Lebensqualität für Senioren

Kurzversion z.H. Homepage

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident). Ein besonderer Gruss geht an Christian Bieri als neues Vorstandsmitglied (Kassier).

1       Protokoll der Vorstandssitzung vom 10.01.2019

  • Ohne Ergänzungen genehmigt. Herzlichen Dank an Beat Grütter.

2       Bericht aus den Ressorts

  • Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Ein neuer Interessent war nun einige Male beim Turnen. Erich will ihn demnächst fragen, ob er dem Verein beitreten will.
    Die Abende sind nun auch in Gruppe 2 erfreulicherweise gut besucht.
  • Christian Bieri (Kassier)
    Christian hat von Fritz Schwarz eine perfekte Rechnungsführung übernommen. Mühsam war der Wechsel der Unterschriftenregelungen bei den Finanzinstituten.
  • Kari Hossmann (Beisitzer)
    Keine Informationen
  • Beat Grütter (Sekretär)
    Keine Informationen
  • Erwin Studer
    Auch in Gruppe 1 sind die Besuche erfreulich.
  • Bruno Kiener (Präsident)
    Bruno Kiener hat im Namen der Männerriege eine Anfrage an den Gemeinderat Rubigen gestellt, die Turnhalle auch während den Schulferien benutzen zu können. Wir erwarten demnächst Bescheid.
    Bruno Kiener verteilt einen Überblick des Seniorenprogramms. Bis November liegen Ausflugsziele vor mit jeweiligen Organisatoren der Ausflüge.

3       Werbung

  • Der altersmässige Unterschied zwischen den aktiven Turnern in Gruppe 1 und 2 wird immer geringer (auch die Teilnehmer von Gruppe 2 werden älter). Wir wollen vor allem persönliche Kontakte nutzen, um Kollegen einzuladen.
  • Flyer und andere gedruckte Einladungen haben erfahrungsgemäss wenig Resonanz.

4       Aktivitäten

  • Am 26. April findet der Marsch in den Frühling zur Fischzucht Rubigen statt. Treffpunkt 18’00 Uhr beim Bahnhof, Wanderung ca. 1 Std. Abschluss in der Krone.
  • Am 12. Juni findet die Velotour statt. Start um 19’00 Uhr beim Bahnhof Rubigen.
  • Nach den Sommerferien wird dann das Bräteln im Schattholz anstehen.

5       Homepage

  • Es scheint soweit alles gut zu laufen und alle nötigen Informationen sollten abrufbar sein.

6       Diverses

  • Sollte wiederum die Beschaffung eines T-Shirts in Betracht gezogen werden? Das letzte (gelb) wurde vor ca. 10 Jahren angeschafft. Ein Interesse bei den Turnern soll erfragt werden.
  • Erwin Studer schlägt vor, statt „Bändeli“ zum Erkennen der Mannschaften ein ärmelloses Überzieh-Shirt anzuschaffen. Bruno Kiener sorgt für Angebote / Muster.
  • Erwin Studer schlägt vor, mit allen Interessierten (nicht nur Senioren) eine Besichtigung der Bahnhof-Baustelle Bern zu organisieren. Der Bau ist in einer Ausstellung gut dokumentiert.
  • In ähnlicher Weise könnte die Sternwarte in Niedermuhlern (Längenberg) besucht werden. Eine Durchführung würde im Blick auf die Sichtbarkeit von Sternen kurzfristig stattfinden und per Mail dazu eingeladen.
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, 09. Juli 2019 um 18.00 Uhrim Wydenhof statt.

Ende der Sitzung: 18.40 Uhr

Für das Protokoll:
Beat Grütter

Versand: Vorstand

Vorstandssitzung vom 10.1.2019

Begrüssung durch Bruno Kiener (Präsident).

1       Protokoll der Vorstandssitzung vom 06.11.2018

  • Ohne Ergänzungen genehmigt. Herzlichen Dank an Beat Grütter.

2       Bericht aus den Ressorts

  • Bruno Kiener (Präsident)
    Keine Informationen
  • Erich Trachsel (Hauptleiter)
    Keine Informationen
  • Fritz Schwarz (Kassier)
    Bericht über die Rechnung unter Traktandum HV
  • Kari Hossmann (Beisitzer)
    Das Restaurant Krone bleibt mit reduzierten Öffnungszeiten weiterhin geöffnet.
  • Beat Grütter (Sekretär)
    Keine Informationen

3       Mutationen

Ein neuer Interessent war in den letzten Wochen zweimal in der zweiten Gruppe zu Besuch.

4       HV

  • Die Einladungen zur HV wurden Anfang Januar verschickt.
    Das Jahresprogramm und der Jahresbericht des Präsidenten werden am nächsten Montag an die Mitglieder der MRR verschickt.
  • Die Traktanden für die HV wurden vorbereitet.

5       Diverses

Den nächsten Sitzungstermin wird definiert, nachdem ein neues Vorstandsmitglied (Kassier) gewählt und alle anwesend sind.

Ende der Sitzung: 18.55 Uhr

Für das Protokoll:
Beat Grütter