Berichte

Ausflug Hasliberg 19.7.2012

Um 09.00 starteten wir mit Privat-PWs in Rubigen, etwas verspätet trafen wir in Reuti  bei der Gondelbahn ein. Im Alpen Tower genossen wir das reichhaltige Frühstück. Um 11.30 wollte der Chef keine weitere Flasche Prosecc mehr öffnen und so machten wir uns auf zur Mägisalp. Drei Kollegen benützten die Bahn. Die andern trafen 90 Minuten später dort ein. Lange mussten sie auf ein Bier warten. Nach zwei Nachfragen sagte die Serviertochter: “ Die Stangen kommen!“ Trotzdem lohnte sich die Wanderung, wir sahen diverse Rinderrassen und Bergblumen. Gegen 16.00 trafen wir in Rubigen ein.

Wir danken dem Organisator Hansueli Lienhard und den beiden Chauffeuren Jens Langsch und Bruno Kiener. Folgende Senioren waren dabei: Hansueli Lienhard, Bruno Kiener, Jens Langsch, Kurt Straub, Erwin Studer, Urs Holzer, Jochen Schaefer, Fredy Reber, Urs Holzer, Udo Schmid, Hansueli Aeschlimann, Hans Thuner

Bericht: Hansueli Aeschlimann

Velotour St. Blaise – Pointe du Grain vom 16.8.2012

Um 09.00 trafen wir uns beim Bahnhof Rubigen. Trotz schlechtem Wetter war die Mehrheit  für die Tour. So fuhren wir mit den Autos an den Neuenburgersee, dort wurden wir am Nachmittag mit Sonne belohnt. In St. Blaise wartete Christian Steiner auf uns. Von dort fuhren wir mit den Velos auf Radwegen dem See entlang bis Cortaillod zum Badeplatz Pointe du Grain, wo Erwin Studer mit dem Motorboot ankerte. Wir bestellten Fondue und badeten im See. Die Spezialitäten des Hauses sind Fondue, Rösti, Wurst und Wildsau. Wir genossen das feine Essen und die weite Sicht auf den See.
Später trafen weitere Familien bei der Cabane ein. Um 16.00 machten wir uns auf den Heimweg. Ein erfolgreicher Tag ging zu Ende.

Wir danken den Chauffeuren Hans Thuner, Jens Langsch und Hansueli Aeschlimann.

Teilnehmer: Hansueli Lienhard, Hans Thuner, Udo Schmid, Jens Langsch, Kurt Haldimann, Christian Steiner, Erwin Studer, Hansueli Aeschlimann, Fredy Reber.